Und so schnell ist schon wieder Weihnachten! 

Und das wollen wir Mitglieder des SPV auch miteinander feiern!
Wann: 01. Dezember um 11.00 Uhr
Wo: Gasthof Ritzebüttel, Nortorf 

Unsere Mitglieder haben ihre Einladung bereits per Email erhalten. Dennoch wollen wir auch hier noch einmal darauf aufmerksam machen, dass ihr euch bitte bis zum 24.11.2019 bei Familie Ehlers (04892/1783),
heinerehlers@t-online.de oder
Birgit Assmuß 0173/ 1872705

Wir freuen uns auf eine lustige und tolle Weihnachtsfeier, auf leckeres Essen und viel Spaß!

Anfahrtsbeschreibung:
Gasthof Ritzebüttel
24589 Nortorf
Rendsburger Str. 11
Tel.: 04392/84800

Junghengst-Vorbesichtigung

Für jeden Züchter fühlt es sich wahrscheinlich an, als habe er eben dieses Fohlen erst gestern auf die Welt geholt. Aber die Zeit rennt, flott sind die Fohlen auch schon wieder 2 jährig und man steht vor einer wichtigen Entscheidung, wie der Weg des einstigen Fohlens nun weiter gehen wird. Körung ja oder nein? 

Für alle, die vor dieser nicht immer ganz leichten Entscheidung gern eine neutrale Einschätzung zu ihren Hengst bekommen möchten, bietet sich dieser Termin an um seinen Hengst einmal vor fachkundigen Augen vorzustellen. 

Wann: 03.11.2019, ab 11:00 Uhr
Wo: Augustenhof 24790 Höbek
Anmeldung bitte an
Birgit oder Katrin

Körung des Pferdestammbuch SH/HH in Neumünster 07.-09.02.2020

Gleich zum Anfang des Jahres wird es für viele züchtende Mitglieder unseres Vereins immer gleich besonders ernst. Die Körung des Pferdestammbuch SH/HH - in dem die Mehrzahl unserer Mitglieder züchten - steht in der imposanten Holstenhalle an. Die jungen Hengste müssen sich sowohl auf dem Pflaster, im Freilaufen sowie auf der Dreiecksbahn vorstelle und präsentieren und dann kommt als letztes noch der Schrittring. Hier wird es spannend denn am Ende des Schrittrings heißt es dann hoffentlich "Dieser Hengst ist … GEKÖRT!" 
Interessierte, Züchter, Ponyfreunde - mehr Informationen erhaltet ihr direkt beim Pferdestammbuch! 

ACHTUNG: Die Shettys haben doch immer noch die wenigstens Zuschauer! Wir freuen uns über viele applaudierende Hände damit auch die Kleinsten mal die Größten sind!