Die Rasse der Shetlandponys hat mich schon als Kind begeistert. Ihre Stärke, ihre Kraft, ihre Geduld, ihre Ruhe, ihre lustige Art, ihre liebes Wesen, ihre Robustheit, ihr Mut - diese kleine Rasse fasziniert mich in so vielerlei Hinsicht. 

Im Jahr 2009 pachtete ich einen kleinen Stall mit 3 Boxen und etwas Weide und kaufte dort mein erstes Shetlandpony. Als zweites folgte eine St.Pr.Stute Wellenbergs Finja - sie wurde zu einer Stammstute meiner Zucht. Seit 2011 werden hier auf unserem Hof - welcher sich seit 2019 in Neumünster befindet - jährlich bis zu 4 Shetlandponyfohlen aus hervorragenden Linien geboren. Sie wachsen bei uns liebevoll mit Kinderkontakt in einem Herdenverband auf und werden somit schon von Fohlen an bestens sozialisiert. 

In der Regel geben wir keine Jungtiere ab sondern bilden diese im Alter zwischen 3 und 5 Jahren zu wundervollen Kinderreit- oder Fahrponys aus. Unsere Ponys werden oft auch in unserer Reitschule eingesetzt, sammeln diverse Schleifen auf Turnieren im WBO Bereich vom Führzügelwettbewerb bis zum E-Springen und sind für mich wahrlich etwas besonderes. 
 
Regelmäßig geben wir Shetlandponys oder auch andere Rassen aus unserem Ausbildungsstall bzw. Reitschulbetrieb in liebevolle Hände am liebsten mit Familienanschluss. 
Auch geben wir Shettybesitzern die Möglichkeit ihr Pony bei uns ausbilden zu lassen. Danach können die Ponys wieder in ihre Familien zurück oder auf Kommissionsbasis von uns verkauft werden.

Unser Deckhengst Wellenbergs Winzer steht noch für das Jahr 2020 zum Decken für bis zu 4 Gaststuten zur Verfügung. Unser Hengst Indio nimmt jährlich bis zu 3 Fremdstuten mit auf seine Weide.